Über den Spielmannszug Walkenried und seine Mitglieder

Der Spielmannszug ist Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Walkenried und wird von der Spielmannszugführerin, Tina Obermann, geleitet. Er wurde 1982 neu gegründet und zählte zum 31.12.2018, 45 aktive Spielfrauen und Spielmänner.

Es handelt sich um einen traditionellen Spielmannszug, d.h. zu den Instrumenten zählen: Querflöte, Lyra, Marschtrommel, Becken und die große Trommel. Das Repertoire umfasst derzeit 70 Musikstücke und reicht von Märschen über Evergreens, bis hin zu aktuellen Hits.

Wir treten bei Volks- und Schützenfesten, Musiktreffen, Feuerwehrveranstaltungen, Geburtstagen, Hochzeiten u.v.m. in der näheren und weiteren Umgebung auf. Bei diesen Auftritten haben wir schon viele Fans gewonnen. Zu den Höhepunkten in der Vergangenheit gehörten u.a. Auftritte im Dortmunder Westfalenpark, das Klosterfest in Riddagshausen, das Internationale Musiktreffen in Malente, das große Schützenfest in Hannover und das Musikfest in Teterow bei Rostock.

Aber auch die außermusikalischen Veranstaltungen zur Förderung der Kameradschaft kommen nicht zu kurz. Hier zählen u.a. diverse Vereinsfahrten, Schlittschuhlaufen, Eis essen, Grillveranstaltungen, Faschings- und Weihnachtsfeiern zum Programm.

Außerdem wird jährlich zum Walkenrieder Schützenfest, von den Mitgliedern der Spielmannszugskönig und -königin ausgeschossen. Hier stehen jedoch nicht das Ergebnis, sondern der Spaß und die Kameradschaft im Vordergrund.

Schützenfest Braunlage: Weckumzug Schützenfest Braunlage: Weckumzug